Über mich

Hinter dieser kleinen Säcklerei steckt …

… ein Händchen für Handarbeit
… eine Säcklermeisterin
… das Viehhofgut 1727
… und ganz viele Ideen

Ich, Bernadette Fritzenwallner, geboren am 12. September 1991 in Schwarzach im Pongau, bin aufgewachsen am elterlichen Landwirtschaftsbetrieb im Kleinarl, dem Viehhofgut. Ich habe die Säcklerei „Pongauer-Lederhandwerk“ im Jahre 2014 gegründet.

Das Pongauer Lederhandwerk wieder spiegelt mich selbst. All‘ das Wildleder, das ich hier in Handarbeit verarbeite hat seine ganz besondere und einzigartige Persönlichkeit. Am liebsten bin ich da wo die Berge sind und in der Natur. Für mich müssen Dinge die ich nähe auch praktisch sein und im Alltag sollen sie Verwendung finden. Viele Ideen sprudeln deshalb auch bei der Jagd. Denn was passt besser zusammen als Wildleder – edel verarbeitet und die Jagd.

Meine Familie:

Eltern, Helga und Lorenz Fritzenwallner führen den im Jahre 1727 erbauten Landwirtschaftsbetrieb mit zusätzlicher Zimmervermietung.

Geschwister, Franziska – Damenkleidermachermeisterin, Lorenz – Forstfacharbeiter und tätig am elterlichen Betrieb, Andreas – Ausbildung im Baustoffhandel.

Meine Ausbildung:

4 Jahre Volksschule Kleinarl
4 Jahre Hauptschule Wagrain
1 Jahr PTS St. Johann im Pongau
3 Jahre ländliche Fachschule Bruck a. der. Glstr.
1 Jahr Berufsreifeprüfung im WIFI Salzburg

Säckler Lehre in Salzburg

2. Lehrjahr LBS Kuchl
3. Lehrjahr LBS Gleinstätten

2013 – Lehrabschlussprüfung Säckler
2014 – Meisterprüfung Säckler

Ich bin Mitglied:

– der Wirtschaftskammer Salzburg – Berufszweig LI Mode und Bekleidungstechnik: Lederbekleidungserzeuger (Säckler)

– des Salzburger Wirtschaftsbundes

– der Salzburger Jägerschaft

Viehhofgut 1727 – www.bauernhof-viehhof.at

Alle verwendeten Grafiken und Bilder
sind urheberrechtlich geschützt.
Alle Fotos dürfen nur mit
Genehmigung des jeweiligen Urhebers
kopiert und weiterverwendet werden.